Naturphänomene

Was sind Naturphänomene?

Naturphänomene sind Naturerscheinungen, z.B. Blitz, Donner, Feuer, ... .

Mit Naturphänomenen beschäftigen sich die drei Naturwissenschaften

  • Biologie (mit den Lebewesen),
  • Chemie (mit Stoffen),
  • Physik (mit Energie und Kräften)

oder eben das Fach Naturphänomene in den Jahrgangsstufen fünf und sechs.

Wichtig ist bei den Naturphänomenen das Fragen, Beobachten, Experimentieren, Protokollieren und Auswerten.

Das Fach Naturphänomene entwickelt erste Einsichten in die naturwissenschaftliche Denk-und Arbeitsweise. Dabei steht das unmittelbare Erleben und Erstaunen im Mittelpunkt. Eine vollständige Erklärung der betrachteten Phänomene soll auf der Stufe nicht angestrebt werden. Der Schwerpunkt liegt im selbstständigen Ausführen von Experimenten und dem Protokollieren von Ergebnissen.