Französisch

flagge frankreich flagge rechteckig 40x60

 Vive la France!

Wer kennt es nicht das französische Savoir Vivre, die Haute Cuisine, die Haute Couture - macht nicht allein das Lust darauf, Französisch zu lernen?!

Französisch gilt als Weltsprache mit rund 220 Millionen Sprechern weltweit und ist nach Englisch nach wie vor die zweite Sprache der Diplomatie. Zudem ist Französisch in Friedrichshafen allein dadurch präsent, dass die Franzosen nach dem 2. Weltkrieg die Region geprägt haben. Das können wir hier am Karl-Maybach-Gymnasium immer noch an unserer Aula, dem Cinéma, dem ehemaligen Kino der französischen Garnison, sehen.

Mit einem für Jugendliche geschriebenen Lehrwerk lernen die Schülerinnen und Schüler Französisch kompetenz- und handlungsorientiert in zunächst fünf Jahren.

Wir arbeiten mit dem Lehrbuch und der dazugehörigen CD, um das Sprechen, Lesen, Hören und Schreiben sowie die Sprachmittlung zu trainieren. Darüber hinaus binden wir authentische Materialien wie Musik, Film, Comics und andere Lektüren in den Unterricht ein.

Aber die Schüler sollen auch in realen Situationen ihr Sprachvermögen ausprobieren können. Dies ermöglicht der Briefaustausch für die 6ten Klassen mit Schülern des Collège in Bois-le-Roi, der Partnerstadt von Langenargen, und der Frankreichaustausch für die 8ten und 10ten Klassen nach Montpellier. Das Karl-Maybach-Gymnasium pflegt seit Jahren Kontakte zum Collège de l'Assomption und zum Lycée La Merci in Montpellier.
Interessierten Schülern bieten wir die Möglichkeit über das Brigitte-Sauzay-Programm für 8 Wochen einen individuellen Austausch mit befreundeten Schülern in Frankreich zu organisieren, so wie das letztes Schuljahr zwei Schülerinnen der 8. bzw. 10. Klasse gemacht haben. (Ansprechpartnerin: StR'in C. Allmann)

Natürlich wird Französisch auch in der Kursstufe vierstündig weitergeführt.

Dabei geht es um die Erweiterung der Kompetenzen anhand von Themen wie

  • Jugendliche in Frankreich
  • Francophonie
  • Brennpunkte der französischen Gesellschaft
  • die deutsch-französische Freundschaft

In diesem Schuljahr nimmt der Französisch-Kurs der Kursstufe 1 zudem am Prix des Lycéens teil, d.h. der Kurs liest vier aktuelle französische Jugendbücher, aus denen er sein Lieblingsbuch auswählt. Diese Wahl wird von einem Schüler zunächst auf Bundeslandebene verteidigt und eventuell anschließend sogar auf Bundesebene.

Für interessierte SchülerInnen wird ab dem Schuljahr 2012/2013 eine Vorbereitung auf das Französischzertifikat DELF ermöglicht. Dieses Zertifikat benötigt man, um an einer französischen Universität zugelassen zu werden.