Winterkonzert des Karl-Maybach-Gymnasiums:
Ensembles und Solisten präsentieren sich in Hochform

Die Schüler des Friedrichshafener Karl-Maybach-Gymnasiums zeigen ihre musikalische Bandbreite.
SK 29.01.2019 von Corinna Raupach


Der Unterstufenchor, geleitet von Renate Schulz, gibt einen Vorgeschmack auf das Musical im Sommer. | Bild: Corinna Raupach

Weiterlesen: 2019Presse_Winterkonzert

Rate mal, wer ich bin


Die Macher der Ausstellung neben ihren Selbstporträts: Ganz oben Jonas Friedrich, davor von links nach rechts Valentin Krüper, Liza Muca, Manuel Kromer, Lilli Günthner, Julia Jauss, Elisa Maglio, Emilia Fieseler, Marlene Leuser, Denise Holick, Isabella Kullmer-Ispas, Arthur Kaczynsli und Lehrerin Cornelia Neubeck. Es fehlen Rebecca Brugger, Victoria Gloker und Nora Siethoff. (Foto: Harald Ruppert) SZ  24.01.2019 von Harald Ruppert

Weiterlesen: 2019Presse_Kunstverein

Haarscharf am Sieg vorbei – KMG-Mannschaft erfolgreich bei Jugend trainiert für Olympia

Bericht und Bild von Frau Lucarelli, KMG


Freuen sich über ihren Mannschaftserfolg: (v.l.) Anna Fricker, Greta Rücker, Jasmin Eisfeld, Elena Lucarelli, Amandine Mingstein

Weiterlesen: 2018Presse_Turnerinnen

Schüler des Karl-Maybach-Gymnasiums in Friedrichshafen engagieren sich sozial

Ein Spendenlauf im Friedrichshafener Riedlepark hat 9000 Euro eingebracht.
Südkurier 16.11.2018 von Andrea Fritz
 
Die Streetworker bedanken sich mit "Daumen hoch" bei 834 Gymnasiasten, die im Juli 9000 Euro für das Projekt "Hilfe hilft Helfen" bei einem Spendenlauf im Riedlepark gesammelt haben.

Weiterlesen: 2018Presse_KMGsozial

KMG-Schüler erlaufen 10 000 Euro

SZ 31.07.2018 von Lydia Schäfer

Lehrerin Cornelia Schwarzkopf (li.), Streetworker Florian Nägele (sitzend) und Lehrer Philipp Jerger haben den Spendenlauf organisiert. Die Schüler des KMG laufen für das Obdachlosenheim Keplerstraße. (Foto: Lydia Schäfer)

Weiterlesen: 2018Presse_Spendenlauf

Schülerkulturabend beweist hohes Niveau


Folklore trifft auf La Brass Banda: Der Sportkurs tanzt. (Fotos: Lydia Schäfer)   Schwäbische Zeitung

Ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges Programm haben die Schüler des Karl Maybachs Gymnasium (KMG) am Donnerstagabend im Graf-Zeppelin-Haus gezeigt. Der Schülerkulturabend wird komplett von Schülern in Eigenregie für Eltern, Freunde, Mitschüler und Lehrer organisiert. Sie haben bewiesen, dass sie mehr können, als Mathe oder Fremdsprachen. Zweieinhalb Stunden gefüllt mit 15 Programmpunkten, in denen eines im Mittelpunkt stand: die Kultur.

Weiterlesen: 2018Presse_SKA

Zehntklässler des KMG besuchen Rom

21 Schüler des Karl-Maybach-Gymnasiums haben sich auf die Spuren der alten Römer begeben. Antike Sehenswürdigkeiten wie die Wirkungsstädten Caesars und Augustus‘ standen dabei genauso auf dem Programm wie der Vatikan und Sehenswürdigkeiten aus der Renaissance. Einblick in das Alltagsleben im antiken Rom erlangten die Lateinschüler auf dem Forum, im Kolosseum, in den Katakomben und im Pantheon. Begleitet wurden die Schüler von Daniela Schmider und Johannes Spannagel. Der Romexperte (Latein- und Geschichtslehrer) organisierte die Fahrt in diesem Jahr zum zweiten Mal.