head_5.jpg

Die Profile ab Klasse 8 am Karl-Maybach-Gymnasium: IMP, NwT, Spanisch

Das Profilfach IMP

Profile

Mit IMP stärken wir die Naturwissenschaften und bereiten die Schülerinnen und Schüler auf die Herausforderungen einer digitalen Gesellschaft vor.

Ein Baustein ist das neue Fach Informatik, Mathematik, Physik (IMP). IMP ermöglicht es Schülerinnen und Schülern im Anschluss an den Aufbaukurs Informatik in Klasse 7, sich vertieft mit Inhalten der Informatik, Mathematik und Physik auseinanderzusetzen. Das KMG ist Versuchsschule Informatik, sodass in der Kursstufe Informatik als Basis- oder Leistungsfach gewählt werden kann.

Das neue Profilfach IMP ergänzt als theoretischere Alternative das praktischer orientierte NwT (Naturwissenschaft und Technik). In den drei Schuljahren – von Klassenstufe 8 bis 10 – setzen sich die Schülerinnen und Schüler beispielsweise mit Methoden der Verschlüsselung von Daten auseinander. Einerseits werden die dafür notwendigen mathematischen Grundlagen im Mathematikunterricht behandelt, andererseits einzelne Verschlüsselungsverfahren im Informatikunterricht analysiert. Der Physik-Teil vertieft z.B. das Thema Astronomie, idealerweise am KMG mit der Möglichkeit zum eigenständigen Beobachten in unserer Sternwarte.

We can only see a short distance ahead, but we can see plenty there that needs to be done.

Alan Turing

Viele Prozesse im Alltag werden ebenso von Informatiksystemen gesteuert wie die lebensnotwendige Grundversorgung in den Bereichen Energie, Logistik, Transport und Kommunikation. Einerseits haben viele nur durch die Informatik ermöglichten Anwendungen unser Leben bereichert und vereinfacht. Andererseits birgt es auch Gefahren datenbasierter Beeinflussung z.B. des Kaufverhaltens oder gar der politischen Einstellung.

Der Unterricht im Profilfach IMP verfolgt daher sowohl fachspezifische als auch übergeordnete Ziele, die bis in die Gemeinschaftskunde und Wirtschaft-Beruf-Studienorientierung (WBS) reichen.

Das Profilfach NWT

NWT

Der einfachste Versuch, den man selber gemacht hat, ist besser als der schönste, den man nur sieht.

Michael Faraday (1791-1867)

Am KMG sollte man im Profilfach Naturwissenschaft und Technik diesen Satz des englischen Physikers und Chemikers FARADAY noch erweitern: „Jedes Projekt, das man selber mitgetragen und vorangebracht hat, ist besser als das schönste Projekt, welches man nur vorgestellt bekommt“.

NwT ist ein Fach, bei dem außer mit dem Kopf auch mit den Händen gelernt wird. Im Rahmen von Projekt- und Praktikumsgruppen besteht in den Jahrgangsstufen 8-10 die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten, Interessen und Erfahrungen einzubringen und sich intensiv mit Themen aus der eigenen Lebenswelt zu beschäftigen.

Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.

Galileo Galilei (1564-1642)

Unser Ziel ist eine lebensnahe naturwissenschaftliche Ausbildung mit einem verstärkten Alltagsbezug und handlungsorientierten Unterrichtsformen zur Stärkung der Schülermotivation. Zudem wird eng mit der Wissenswerkstatt e.V. zusammengearbeitet und unsere NwT-Gruppen besuchen dort verschiedenen Module (z.B. 3D-Druck, Maschinenkurse,..).

NwT am KMG soll Antworten auf naturwissenschaftliche und technische Fragestellungen bieten und lässt viel Raum für praktische Tätigkeiten. Dazu haben wir folgende Unterrichtsmodule entwickelt:

Klasse

Unterrichtsmodule

8

Astronomie

Konstruktion und Bau eines Krans,

Microcontroller

9

Ernährungswissenschaft und Fortbewegung Medizintechnik

Motor und Getriebe

10

Regenerative Energieversorgung Verfahrenstechnik

Messen, Steuern, Regeln

Das Profilfach Spanisch

Spanisch

Hola. Os presento las clases de Español en el KMG. El español es una lengua hablada por unos 500 millones de personas en 23 países: en España, en América, África y en Filipinas (Asia).

Vieles könnt ihr schon verstehen.

Spanisch liegt nach Chinesisch (Mandarin) - und noch vor Englisch - auf Platz zwei der am häufigsten gesprochenen Sprachen der Welt.

Aus verschiedenen Gründen ist Spanisch in den Anfangsjahren die am leichtesten zu erlernende romanische Sprache.

Am KMG legen wir Spanischlehrkräfte sehr viel Wert darauf, die Sprache in ihrer Lebendigkeit anzuwenden. Im Spanischunterricht behandeln wir für Jugendliche aktuelle Themen und unternehmen gemeinsam Reisen durch die Kulturen aller spanischsprachigen Länder. Gelehrt wird in den ersten drei Lernjahren mit einem neuen Lehrwerk, anhand von Filmen und Liedern. Außerdem lesen wir bereits in den Anfangsjahren zwei Lektüren.

Wer Spanisch als Profilfach wählt, kann in der Kursstufe dieses Fach als weitere Option im Bereich der modernen Fremdsprachen weiterführen.

Wir sind weiterhin bemüht, durch Angebote in Spanien und in Hispanoamerika den kulturellen Austausch zu fördern.

Back to top