„5 gegen 1000“ – Das KMG im landesweiten „Handwerksbattle“

Was viele noch nicht wissen: Das KMG befindet sich in einem „Battle“. Genauer gesagt, in einem „Handwerksbattle“. Das ganze KMG? Nein, eine 5-köpfige Gruppe kreativer Nachwuchsgestalter der Klassenstufe 8 hat sich vor einigen Wochen auf den steinigen Weg gemacht, in Kooperation mit der Wissenswerkstatt Friedrichshafen, ein maßstabsgetreues Modell eines Schulhof-Pavillons zu fertigen. Nach erfolgreichem Tüfteln und Konstruieren  wurde das Modell nun ins Rennen um einen der vorderen Plätze im „Handwerksbattle für Schulteams“, einem landesweit ausgeschriebenen Wettbewerb der Fa. Würth geschickt. Mit dem KMG nehmen über 80 Schulen und mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler teil und „batteln“ sich in den kommenden Wochen um jede einzelne Stimme, jedes „LIKE“.

Wer diesen Einsatz der KMG-Gruppe unterstützen möchte, kann das schon heute tun, indem er das erste, eingereichte Foto (siehe oben) mit einem „LIKE“ auf Instagram und Facebook weit nach vorne wählt:

 https://www.instagram.com/p/BwZrm1Gg5GS/?igshid=hinspge5mrcx

https://m.facebook.com/Ihrseidderhammer/photos/a.152242789029759/171247943795910/?type=3&source=48&__tn__=EH-R

Ab dem 24.05 kann dann bis zum 03.06 auf der Projekthomepage für den Wettbewerbsbeitrag des KMG in einem großen Online-Voting abgestimmt werden, bevor dann schließlich eine Fachjury die 3 Preisträger auslobt.

https://www.ihrseidderhammer.de

Während des gesamten „Battles“ ist das Pavillon-Modell im KMG-Gebäude, vor dem Sekretariat, zu sehen. Dort befindet sich auch eine Stellwand, auf der tagesaktuell die derzeitige Wettbewerbs-Platzierung der KMG-Gruppe abgebildet wird.