Sanitätsdienst

In Erster Hilfe ausgebildete Schüler helfen im Notfall Mitschülern am KMG:

Die meisten Schulsanis haben bei den Johannitern die Santätshelferausbildung abgeschlossen.
Über Notfallhandys sind unsere Schulsanis nach festem Dienstplan auch im Unterricht erreichbar


Schulsanitätergruppe im März 2019
Betreuungslehrerin Sigrid Frick

Schulsanitätsdienst am KMG

•Wir leisten Erste Hilfe bei Unfällen
•Betreuung von Schülern im Saniraum z.B. bei Übelkeit
•Dienst während der Schultage mit zwei Notrufhandys
und bei schulischen Veranstaltungen
•Treffen der Schulsanis mit den Johannitern
•Außerschulische Veranstaltungen wie z.B. Bundeswettbewerb
oder Besichtigung eines Rettungshubschraubers

Die Vorteile für die Schüler liegen auf der Hand:
•Kostenloser Erste-Hilfe-Kurs (auch für Führerschein gültig)
•Weiterbildung zum Sanitätshelfer
•Gewinn an sozialer Kompetenz und Freude am Helfen